Dschungel Schatzsuche für 4- bis 6-Jährige

Eine Schatzsuche am Dschungel Geburtstag kann auch für die ganz Kleinen ein aufregender Spaß sein. Als wilde Tiere durch den Jungle tollen und dabei einen Schatz finden – das klingt nach dem Rezept für einen gelungenen Dschungel Geburtstag. Wie du eine tolle Schatzsuche für 4- bis 6-Jährige mit unserem Schatzsuche-Set am Dschungel Kindergeburtstag planst, zeigen wir dir im folgenden Artikel.

Um die Kinder in die richtige Stimmung für die Dschungel-Schatzsuche zu bekommen, startest du die Schatzsuche mit der folgenden spielerischen Geschichte. Dazu dürfen die Kids natürlich auch gerne ihre Tiermasken aufziehen. Für das Spiel liest du die kleine Dschungelgeschichte vor. Immer, wenn ein Tier genannt wird, dürfen die Kids aufstehen und die passenden Bewegungen und Tiergeräusche zu dem genannten Tier machen. Wenn zum Beispiel über den Elefanten gesprochen wird, könnt ihr mit euren Armen Rüsselbewegungen machen und dazu trompeten.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Tiergeschichte

Dschungel Schatzsuche-Set
Mit dem Dschungel Schatzsuche Set erhältst du die Tiergeräusche Geschichte und alle Vorlagen für die Schatzsuche zum Ausdrucken. So kannst du schnell und einfach eine tolle Dschungel Schatzsuche für die Kleinen vorbereiten.
Jetzt ansehen

Tiergeräusche-Geschichte: Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Es ist Mittag im Dschungel als der kleine Papagei Rico (Papagei Geräusche) gemütlich über die Baumwipfel fliegt. Weil es heute so warm ist, haben sich die meisten seiner Tierfreunde für einen kleinen Mittagsschlaf in den Schatten gelegt. Dort unten unter der Palme kann Rico zum Beispiel den Elefanten Luis (Elefanten Geräusche) sehen. Der schnarcht ganz schön laut mit seinem Rüssel. Und da drüben ist noch Gerda, die Giraffe. Die ist so groß, dass sie sich für ihr Nickerchen einfach an einen hohen Baum angelehnt hat. Papagei Rico (Papagei Geräusche) fliegt weiter. Da vorne ist die Wasserstelle. Und dort kann er auch schon die Nase des Krokodils (Schnapp Bewegungen mit den Armen) aus dem Wasser lugen sehen. Kroko heißt das kleine Krokodil, das hier gemütlich durchs Wasser treibt. Nicht weit von der Wasserstelle spielen die Löwenkinder Leon und Nala (Löwen Geräusche) mit einem Ball. Über ihnen schwingt sich Affe Anton (Affengeräusche) durch die Bäume. Und da hinten ist auch Thomas, die Schlange (Schlangengeräusche) zu sehen. Thomas schlängelt sich unter seinem Stein hervor und guckt sich neugierig um, was es Neues gibt.

Der Papagei Rico (Papagei Geräusche) schwebt weiter über den grünen Dschungel. Er nimmt Kurs Richtung Wasserfall. Dort treffen sich alle Dschungeltiere immer, um zusammen zu baden und Feste zu feiern. Das nächste Dschungelfest steht bald an. Dafür sammeln alle Tiere auch schon seit Tagen Vorräte. Viele leckere Früchte und Blätter soll es als Festmahl geben. Das besondere Dessert für den Abend ist eine riesige Kokosnuss, die hier am Wasserfall an der Kokospalme wächst. Auf die freuen sich alle Jungletiere schon besonders. Rico fliegt rüber zu der großen Palme, um zu schauen ob die Kokosnuss noch größer geworden ist. Aber Oh Schreck! Wo ist sie denn? Rico fliegt einmal links um die Palme herum. Dann fliegt er noch einmal rechts um die Palme herum. Aber die Kokosnuss ist verschwunden. Aufgeregt flattert Rico umher und schnattert laut: Wer hat die Kokosnuss geklaut? Dann fällt sein Blick auf den Boden. Sind das etwa…? Rico fliegt näher heran. Doch das sind eindeutig Elefanten Fußabdrücke, die da unter der Kokospalme zu sehen sind. Ist der Elefant Luis etwa der Kokosnuss-Dieb? Um das herauszufinden, muss Rico der Elefanten Fußspur folgen. Aufgeregt fliegt er los…

Jungle Schatzsuche für die Kleinen

Um zusammen mit Papagei Rico herauszufinden, wer im Dschungel die Kokosnuss geklaut hat, muss die kleine Tierbande jetzt den Spuren folgen.

So bereitest du die Dschungel Schatzsuche vor

Die Dschungeltier Schatzsuche hast du mit unserem Dschungel Schatzsuche-Set schnell vorbereitet. Es besteht aus einfachen Hinweisen in Tierform, die du ausdrucken und selbst basteln kannst. Wenn die kleinen Schatzsucher noch nicht gut lesen können, sollte ein Erwachsener die Schatzsuche begleiten, um beim Vorlesen der gefundenen Hinweise zu helfen. Was du für die Jungle Schatzsuche benötigst und wie du so vorbereitest zeigen wir dir jetzt.


Was du dafür benötigst:

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Kinder

1

Drucke alle Hinweise für die Dschungelschatzsuche farbig aus.

2

Schneide die einzelnen Hinweise aus und bastle sie nach den jeweiligen Anleitungen auf den Bastelvorlagen.

3

Die meisten Hinweise musst du lediglich ausschneiden und zusammenkleben. Damit du die Hinweise zum Beispiel an die Wand kleben kannst, kannst du sie auf der Rückseite mit einem Stück Tesa oder Pattafix versehen. Den Krokodil-Hinweis klebst du auf ein passendes Stück Moosgummi, da dieser Hinweis später im Wasser schwimmt. Die Papageienfedern kannst du auf Karton kleben und mit einer Schnur von der Decke hängen lassen.

So funktioniert die Dschungel Schatzsuche

Spur 1

Die erste Spur sind die Elefanten Fußabdrücke. Diese kannst du mehrmals drucken und ausschneiden. Von dem Ort, an dem ihr die Geschichte lest bis zur Stelle mit dem nächsten Hinweis klebst du eine Spur aus Elefanten Fußabdrücken. Dieser müssen die Kids folgen, um den nächsten Hinweis, den Elefanten Hinweis, zu finden.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Tiergeraeusche

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Tiergeraeusche_Elefant

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Tiergeraeusche_Elefant2

Spur 2

Die Elefanten Fußabdruckspur führt die Kids zum Baum, unter dem der Elefant Luis geschlafen hat. Dafür kannst du einfach eine Zimmerpflanze verwenden, in die du den Holzstab mit dem Elefantengesicht steckst. Das ist der nächste Hinweis. Auf der Rückseite des Elefantengesichts steht „Ich war’s nicht. Aber um dem Dieb zu finden solltet ihr der Bananenspur folgen“.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Tiergeraeusche_Affe

Spur 3

Da Luis der Elefant wohl nichts mit dem Verschwinden der Kokosnuss zu tun hat, müssen die Kids der Bananenspur folgen. Dazu druckst und schneidest du die Bananenvorlage mehrmals aus und klebst sie als Spur zum nächsten Hinweis. Um zum nächsten Hinweis zu kommen, müssen die Kids die Bananen finden und ihnen folgen. Die Bananen führen sie zum nächsten Hinweis, einem Affengesicht. Dieses kannst du an einer beliebigen Stelle in deiner Wohnung zum Beispiel an die Wand kleben. Auf der Rückseite des Affengesichts finden die Kids den nächsten Hinweis. Anton, der Affe sagt:  „Ich wars nicht. Aber ich hab jemanden bei der Kokospalme gesehen. Am Wasserloch findet ihr die nächste Spur.“

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Affe-Hinweis

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Banane_Affe

Spur 4

Das Wort Wasserloch gibt den Kids den Tipp, dass sie den nächsten Hinweis in der Nähe von Wasser finden. Für den nächsten Hinweis brauchst du ein Waschbecken oder eine Badewanne, die du mit Wasser füllst. Um den Krokodil-Hinweis, den die Kids in Waschbecken oder Badewanne finden wasserfest zu machen, klebst du das Krokodilgesicht auf etwas Moosgummi. Wenn die Kids den Krokodil-Hinweis finden, können sie darauf lesen, was Kroko das Krokodil sagt: „Ich war’s nicht, aber hier ist etwas Buntes vorbeigeflogen.“ Damit meint Kroko einen Papagei, der ein paar bunte Federn verloren hat, als er vorbeigeflogen ist.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Krokodil-Hinweis-Schatz

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Vogel-Hinweis-Schatz

Spur 5

Von deinem Wasserloch aus, klebst du ein paar der bunten Federn als Spur zu dem Ort, an dem der nächste Hinweis für die Schatzsucher versteckt ist. Am Ende der Papageienfeder-Spur, die du in der Wohnung dorthin kleben kannst, wo du möchtest, finden die Kids den Papageien-Hinweis.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche_Kinder_Vogel-Hinweis

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Tierhinweis

Den kannst du zum Beispiel irgendwo an die Wand kleben oder an einem Faden von der Decke hängen lassen. Der Papagei sagt auf der Rückseite seines Gesichts: „Ich war’s nicht. Aber hier ist ein Langhals vorbeigekommen. Ich glaube den müsst ihr suchen“. Damit meint der kleine Papagei natürlich die Giraffe.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Kinder-Giraffe-Hinweis

Spur 6

Der nächste Hinweis ist das Giraffengesicht, das du am besten im selben Raum wie den Papagei Hinweis versteckst. Haben die Kinder die Giraffe gefunden, können sie auf der Rückseite lesen: „Ich war’s nicht. Aber zählt wie viele Flecken ich habe. Und geht dann so viele Schritte nach…? Damit die Kids diesem Hinweis folgen können, musst du so viele Giraffenpunkte ausschneiden und aufkleben, wie die Kids noch Schritte gehen müssen, um die Kokosnuss zu finden. Auf der Giraffen Hinweiskarte kannst du auch noch die Richtung eintragen, in welche die Kids gehen müssen, zum Beispiel links oder rechts.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Kinder-Giraffe-Hinweis-Schatz

Spur 7

Die Giraffenpunkte führen die kleinen Schatzsucher schließlich zum Ende der Schatzsuche. Dort finden sie auch den Dieb der Kokosnuss. Es sind die  beiden kleinen Löwenkinder Leon und Nala, die mit der geklauten Kokosnuss Ball spielen. Na sowas! Da sind alle Dschungeltiere froh, dass die Kokosnuss wieder aufgetaucht wird. So kann das Dschungelfest doch noch stattfinden. Für den letzten Hinweis schneidest du die beiden Löwenkinder und die Kokosnuss aus und klebst sie zum Beispiel an die Wand oder auf den Boden.

Dschungel-Kindergeburtstag-Tier-Schatzsuche

Der Schatz

Deine kleinen Schatzsucher waren erfolgreich! Die geklaute Kokosnuss ist wieder da! Als Belohnung für die Schatzsucher kannst du in der Nähe des Löwenkinder Hinweises noch eine kleine Schatztruhe verstecken. In die kannst du zum Beispiel Süßigkeiten oder ein paar Goodies packen. Auch die Entdecker-Ausweise sind eine super Belohnung für die kleinen Schatzsucher. Jetzt sind sie nämlich richtige Entdecker.

Dschungel-Kindergeburtstag-Schatzsuche-Kinder-Truhe-Hinweis-Schatz

Dschungel Schatzsuche-Set
Das ganze Schatzsuche-Set für die Tierschatzsuche am Dschungelgeburtstag gibt es bei uns ganz einfach zum Ausdrucken und selbst basteln.
Jetzt ansehen

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Jungletier Schatzsuche. Für noch mehr tolle Dschungel Ideen schaut in unserem Artikel zum tierischen Dschungelgeburtstag vorbei!

0 Kommentare zu “Dschungel Schatzsuche für 4- bis 6-Jährige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.