Kindergeburtstag-Spiele-4-6-Jahre-drinnen

Geburtstagsspiele für 4 – 6 Jährige drinnen

Wenn es draußen kalt und regnerisch ist, feiert man als Winterkind seinen Geburtstag meistens drinnen. Aber Kindergeburtstag drinnen zu feiern macht mindestens genauso viel Spaß wie draußen. Alles was du dafür benötigst sind ein paar tolle Spiele, bei denen sich die Kids auch in der Wohnung etwas austoben können. Und wenn mal doch im Sommer gefeiert wird, kann man natürlich viele der Indoor-Spiele auch mit nach draußen nehmen oder du schaust bei den tollen Spielen für 4- bis 6-Jährige für draußen vorbei!

  1. Reise nach Jerusalem
  2. Topfschlagen
  3. Flüsterpost
  4. Wo ist der Schwanz vom Esel?

Wir wünschen dir und deinem Frechen Fratz viel Spaß beim Lesen, Ausprobieren und Spielen!

Reise nach Jerusalem

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder
  • Dauer: 5 – 10 Minuten, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Wettbewerb, Bewegungsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet

Was du dafür benötigst:

  • so viele Stühle, wie Kinder da sind
  • laute Musik

So wird’s gemacht

1

In einer langen Reihe stellst du so viele Stühle wie Kinder anwesend sind auf. Am besten immer gegensätzlich zu einander, so dass eine Sitzfläche nach links und die andere nach rechts zeigt. Wenn du nicht so viele Stühle hast, kannst du das Ganze auch mit Kissen auf dem Boden spielen.

2

Wenn die Musik angeht laufen alle Kinder in eine Richtung um die Stühle herum. Währenddessen nimmst du einen der Stühle aus der Reihe, so dass nicht mehr genug Stühle für alle Kinder da sind.

3

Wenn du die Musik stoppst müssen sich alle Kinder schnell einen Platz suchen. Das Kind, das keinen freien Stuhl mehr findet, scheidet leider aus.

4

In jeder Runde nimmst du einen Stuhl weg, so dass es am Ende zu einem spannenden Finale mit zwei Kindern und einem Stuhl komm. Das Spiel kann natürlich beliebig oft gespielt werden.

Topfschlagen

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Kinder
  • Dauer: 10 – 15 Minuten
  • Spielcharakter: Geschicklichkeitsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet

Was du dafür benötigst:

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Augenbinde z.B. Halstuch
  • kleine Süßigkeiten

So wird’s gemacht

1

Beim Spieleklassiker Topfschlagen muss mit verbundenen Augen und mit Hilfe des Kochlöffels zum Tasten der verstecke Kochtopf mit dem Preis darunter gefunden werden.

2

Nacheinander bekommt ein Kind die Augen verbunden. Wenn das getan ist, kannst du ein weiteres Kind damit beauftragen den Topf mit dem süßen Preis darunter im Raum zu verstecken, aber so, dass er beim Tasten auf den Knien noch erreichbar ist.

3

Das Kind mit den verbundenen Augen wird einmal im Kreis gedreht und darf dann auf den Knien mit dem Kochlöffel herumtasten. Die Zuschauer können auch mit Hinweisen wie „Heiß“ und „Kalt“ in die richtige Richtung lenken.

3

Wenn der Kochtopf, mit lautem Klopfen darauf gefunden wurde, ist der Nächste an der Reihe.

Flüsterpost

  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder
  • Dauer: 5 Minuten, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Unterhaltungsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet

Was du dafür benötigst:

  • ein paar witzige Begriffe/Sätze um im Notfall auszuhelfen
  • Platz, um im Kreis zu sitzen

So wird’s gemacht

1

Alle Kinder setzen sich auf dem Boden in einen Kreis, so, dass sie sich gegenseitig ins Ohr flüstern können.

2

Das erste Kind, das anfängt, am einfachsten das Geburtstagskind denkt sich ein Wort oder auch einen ganzen Satz aus. Dieses muss es nun seinem linken Nachbarn ins Ohr flüstern.

3

Der linke Nachbar flüstert es jetzt wieder seinem linken Nachbarn ins Ohr und so geht es einmal im Kreis rum. Das letzte Kind in der Reihe darf das, was es verstanden hat jetzt laut sagen. Das Kind, das die Flüsterpost gestartet hat darf auflösen was das Wort am Anfang eigentlich war.

Wo ist der Schwanz vom Esel?

  • Mindestteilnehmerzahl:3 Kinder
  • Dauer: 10-15 Minuten
  • Spielcharakter: Unterhaltungsspiel, Geschicklichkeitsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet

Was du dafür benötigst:

  • ein großes Bild von einem Esel-Hinterteil
  • Pinnwand
  • Esel-Schwänze, zum Beispiel verschiedenfarbige Kordeln oder Schnüre
  • Reißzwecken
  • Tuch zum Augen verbinden

So wird’s gemacht

1

Für das Spiel benötigst du ein großes Bild von einem Esel, auf dem am besten das Hinterteil des Esels (ohne Schwanz) zu sehen ist. Du kannst zum Beispiel mit deinem Geburtstagskind ein solches Bild malen oder ihr druckt etwas aus dem Internet groß aus. Es kann natürlich auch jedes andere beliebige Tier sein, ihr seid nicht an den Esel gebunden.

2

Das Bild des Esels befestigst du am besten auf einer Pinnwand oder Styroporplatte, damit dir die Kids keine Reißzwecken-Löcher in die Wand machen. Jetzt brauchst du noch verschiedenfarbige Schnüre oder Kordeln, so dass jedes Kind eine andere Farbe bekommt. Durch das obere Ende der Schnur stichst du jeweils einen Reißnagel. Das sind sie Esel-Schwänze.

3

Am Geburtstag spielt ihr das Spiel dann folgendermaßen: Die Pinnwand mit dem Eselbild stellst oder hängst du irgendwo auf einer gut erreichbaren Höhe für die Kids auf. Dann ist jedes Kind reihum dran. Zuerst werden die Augen verbunden, dann das Kind einmal im Kreis gedreht und circa 1-2 Meter vor die Pinnwand gestellt. Dann bekommt es seinen Esel-Schwanz in die Hand und muss diesen nun dort an der Pinnwand platzieren, wo es das Esel-Hinterteil vermutet.

4

Reihum dürfen sich alle Kinder probieren. Die Zuschauer können natürlich auch mit Kommandos etwas mithelfen, wenn es Probleme gibt die Pinnwand zu finden. Am Schluss könnt ihr dank der unterschiedlichen Farben der Schnüre sehen, wer den Esel-Schwanz am besten platziert hat und einen Gewinner küren. Das Spiel sorgt auf jeden Fall für viel Gelächter bei der kleinen Geburtstagstruppe.

0 Kommentare zu “Geburtstagsspiele für 4 – 6 Jährige drinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.