Polizei-Spiele-Kindergeburtstag

10 Spiele für den Polizei Geburtstag

Für einen aufregenden Polizei Kindergeburtstag dürfen natürlich jede Menge coole Polizei Spiele nicht fehlen. Deswegen findest du hier ein paar Spielideen für deine kleinen Polizisten, sowohl für drinnen als auch für draußen. Die Polizei Spiele kannst du entweder einzeln im Laufe des Geburtstags spielen oder du stellst aus den Spielen eine aufregende Polizei Aufnahmeprüfung zusammen. Die Kids müssen erst erfolgreich ein paar Polizei Spiele spielen und erhalten danach ihren Polizei-Ausweis, in den sie ihren Namen und Fingerabdruck eintragen können.

  1. Was wurde gestohlen?
  2. Räuber Dosenwerfen
  3. Finde den Täter
  4. Mord im Dunkeln
  5. Polizei Pantomime
  6. Zielschießen
  7. Beweis Memory
  8. Wortalarm
  9. Verhaftet
  10. Schnitzeljagd

Was wurde gestohlen?

Als Polizist ist ein scharfes Auge gefragt, das kleinste Hinweise und Spuren leicht erkennt. So ein scharfes Auge ist auch bei diesem Spiel gefragt. Können deine kleinen Polizisten herausfinden welcher Gegenstand gestohlen wurde?

shane-aldendorff-587930-unsplash-spurensuche_Polizeigeburtstag

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 5 – 6 Jahre
  • Dauer: ca. 5 – 10 Minuten, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Konzentrationsspiel
  • Ort: für drinnen und draußen geeignet


Was du dafür benötigst:
  • viele verschiedene Gegenstände
  • etwas Platz um die Gegenstände auszubreiten

1

Für dieses Spiel brauchen die kleinen Polizisten ein scharfes Auge, um zu erkennen was hier vom Tatort gestohlen wurde. Auf dem Tisch oder alternativ auch auf einem Tuch auf dem Boden breitest du alle gesammelten Gegenstände aus. Das können zum Beispiel auch „wertvolle“ Gegenstände wie Portemonnaies, Perlenketten, Schokoladengoldmünzen, Edelsteine etc. sein, schließlich handelt es sich um einen Tatort, bei dem ein Räuber zugeschlagen hat. Wie viele Gegenstände es sind, hängt etwas vom Alter der Kids ab und wie gut sie sich Dinge merken können.

So wird’s gemacht

2

Alle Kids versammeln sich um die ausgebreiteten Gegenstände und haben etwas Zeit sich diese einzuprägen. Dann wird ein Kind ausgewählt, welches vor die Tür geschickt wird. Die übrigen Kids dürfen entscheiden welcher Gegenstand gestohlen wird und diesen vom Tisch oder Boden wegnehmen.

3

Jetzt wird der kleine Polizist wieder ins Zimmer hereingerufen und muss mit scharfem Auge und Verstand herausfinden, was da gerade gestohlen wurde.

4

Der Rest der Polizeitruppe darf natürlich mit kleinen Tipps helfen, wenn es nötig ist. Ist der Gegensand erraten, bekommt der Polizist einen kleinen Preis und das nächste Kind wird zum Raten rausgeschickt. Das Spiel kann natürlich auch schwieriger gemacht werden, indem ihr mehrere Gegenstände wegnehmt oder die Gegenstände umlegt.

Räuber Dosenwerfen

Wer bringt den Räuber zu Fall? Für den Polizei Geburtstag kannst du den Spiele-Klassiker Dosenwerfen ganz einfach in das aufregende Ende einer Verfolgungsjagd verwandeln. Die Räuberbande, die mit der wertvollen Beute entwischt ist, muss zu Fall gebracht werden. Welche Polizeieinheit schafft das als Erstes?

Polizei-Kindergeburtstag-Raeuber-Dosenwerfen

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 7 – 8 Jahre
  • Dauer: ca. 5 – 10 Minuten, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Bewegungsspiel, Wettbewerb
  • Ort: für draußen und bei genügend Platz auch für drinnen geeignet.

Polizei-Kindergeburtstag-Raeuber-Dosenwerfen-Vorlage


Was du dafür benötigst:
  • 6 – 10 leere Dosen (für jede Mannschaft gleich viele Dosen, je nachdem wie viel du den Kids zutraust)
  • Polizei Dosenbanderolen-Set
  • 2 kleine Bälle
  • Schere und Klebestift

1

Drucke die Räuber Banderolen für die Dosen farbig aus und beklebe die Dosen der beiden Mannschaften damit.

So wird’s gemacht

2

Stelle im Garten einen Biertisch auf und baue darauf die Dosen in zwei Pyramiden auf. Das Ganze geht, bei genügend Platz, natürlich auch in der Wohnung.

3

Teile die Geburtstagstruppe in zwei gleich große Mannschaften. Auf dein Startzeichen dürfen die Kids der beiden Mannschaften reihum auf ihre Dosenpyramide werfen. Die Mannschaft, die ihre Dosen, und somit den Räuber, als Erstes zu Fall bringt, ist der Sieger. Das Spiel kann sehr gut über mehrere Runden gespielt und dabei Punkte gezählt werden.

Tipp: Das Räuber Dosenwerfen kannst du super in eine kleine Polizei Schatzsuche oder die Polizeiaufnahmeprüfung einbauen, bei der die Kids zuerst den Räuber finden und ihn dann „festnehmen“ oder zu Fall bringen müssen.

Polizei Dosenwerfen

Falls ihr keine Lust auf Räuber Dosenwerfen habt, könnt ihr auch einfach passend zum Geburtstagsmotto Polizei Dosenwerfen machen. Die Banderolen sind dabei mit schönen Polizeimotiven bedruckt. Auch wenn die Banderolen anders aussehen funktioniert das Spiel genauso wie das Räuber Dosenwerfen. Einfach die Dosen mit den passenden Banderolen bekleben, stapeln und die Kids einzeln oder in Teams werfen lassen. Polizeispaß garantiert!

Polizei-Kindergeburtstag-Dosenwerfen

Polizei-Kindergeburtstag-Dosenwerfen-Vorlage

Polizei Dosenwerfen
Polizei Dosenwerfen ist ein einfaches und schnell umgesetztes Spiel für den Polizei Geburtstag. Lade dir einfach die Vorlage herunter.
Herunterladen

Finde den Täter

Polizeiarbeit besteht nicht immer nur aus wilden Verfolgungsjagden und aufregender Beschattungsarbeit. Oft müssen auch Beweise und Spuren analysiert werden, um dem Täter auf die Spur zu kommen. So auch in diesem Spiel, in dem die kleinen Polizisten die am Tatort gefundenen Fingerabdrücke richtig zuordnen müssen.

Polizei-Kindergeburtstag-Spiel-Ideen

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 6 – 7 Jahre
  • Dauer: ca. 5 – 10 Minuten
  • Spielcharakter: Konzentrationsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet


Was du dafür benötigst:
  • Bastelvorlage Finde den Täter
  • etwas Pattafix oder doppelseitiges Klebeband

1

Finde den Täter ist ein tolles Spiel für den Polizei Kindergeburtstag. Die Kids müssen wie echte Polizisten echte Spurensicherung betreiben und herausfinden welcher der Verdächtigen die Spuren am Tatort zurückgelassen hat.

So wird’s gemacht

2

Die großen A4 Blätter mit den drei Räubergesichtern und ihren Spuren klebst du in eurer Polizeizentrale an die Wand. Das sind die Fahndungsfotos der verdächtigen Verbrecher. Auf den Fahndungsblättern sind auch Finger- und Fußabdruck der Verdächtigen abgebildet.

Polizei-Kindergeburtstag-Spiel-Spurensuche

3

Auf der 4. Seite des Ausdrucks findest du 6 Kärtchen, die du ausschneidest. Jeweils ein Fingerabdruck und ein Fußabdruck gehören zu einem der Räuber.

4

Die Kärtchen mit den Finger- und Fußabdrücken verteilst du in der Wohnung an verschiedenen „Tatorten“. Damit es noch echter aussieht kannst du dort auch die Tatort-Nummernschilder aufstellen.

Polizei-Kindergeburtstag-Ganoven-Spiel-Basteln-Vorlage

5

Die Kids müssen jetzt die in der Wohnung gefunden Spuren richtig zu den Fahndungsfotos zuordnen und somit den Fall lösen.

Mord im Dunkeln

Bei diesem Kindergeburtstags Partyspiel müssen deine kleinen Polizisten gut aufpassen und mit Scharfsinn kombinieren wer hier der Mörder ist.

  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 9 – 10 Jahre
  • Dauer: ca. 10 Minuten, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Unterhaltungsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet


Was du dafür benötigst:
  • einen Raum, der verdunkelt werden kann und genügend Platz bietet
  • kleine faltbare Zettel
  • kleiner Behälter aus dem die Zettel gezogen werden
  • optional: Musik zum Aufdrehen

1

Für das Spiel „Mord im Dunkeln“ bereitest du ein paar Zettel vor auf denen verschiedene Berufsbezeichnungen oder Orte stehen, wie zum Beispiel Arzt, Frisör, Lehrer, Taxifahrer, Restaurant, Schule und so weiter. Außerdem wird ein Zettel benötigt auf dem Mörder steht und ein Zettel auf dem Polizist oder Kommissar steht.

So wird’s gemacht

2

Zu Beginn des Spiel zieht jedes Kind einen Zettel aus dem Topf. Das Kind, welches den Polizisten-Zettel zieht, verlässt den Raum.

3

Jetzt wird das Licht im Zimmer ausgemacht und die Musik aufgedreht. Die Kinder bewegen sich vorsichtig im Dunkeln im Raum. Der Mörder muss jetzt ein Kind durch eine vorher ausgemachte Bewegung „ermorden“. Das kann zum Beispiel ein Klopfen auf die Schulter sein oder ein Finger-Piksen in die Seite.

4

Das „ermordete“ Kind macht seinen Mord durch einen lauten Schrei kenntlich und lässt sich zu Boden fallen. Sobald der Polizist vor der Tür den Schrei hört, darf er das Zimmer betreten und das Licht ein- sowie die Musik ausschalten. Jetzt geht es daran den Mörder zu finden!

5

Der Polizist darf jetzt alle im Raum Anwesenden befragen und das 3 Mal. Die Kids müssen sich ein Alibi überlegen, das den Beruf oder den Ort beinhaltet, den sie am Anfang auf dem Zettel gezogen haben. Alle Unschuldigen müssen 3 Mal dasselbe Alibi vorbringen, der Mörder muss mindestens einmal etwas in seinem Alibi verändern. Der Polizist muss also genau hinhören, wer welches Alibi hat.

5

Ist der Mörder durch gute Polizeiarbeit entlarvt, kann das Spiel von neuem losgehen.

Pantomime mit Polizeibegriffen

Ein tolles Spiel, egal ob drinnen oder draußen, ist Pantomime. Für den Polizeigeburtstag könnt ihr das natürlich super mit Polizeibegriffen spielen.

Polizei-Kindergeburtstag-Spiel-Ideen-Pantomime

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 9 – 10 Jahre
  • Dauer: ca. 2 Minuten pro Runde, mehrere Runden spielbar
  • Spielcharakter: Unterhaltungsspiel
  • Ort: für drinnen und draußen geeignet

Polizei-Kindergeburtstag-Spiel-Polizei-Pantomime-Vorlage


Was du dafür benötigst:
  • kleine faltbare Zettel und Stift
  • Behälter für die Zettel
  • jede Menge Polizeibegriffe wie zum Beispiel: Handschellen, Polizeihund, Blaulicht, Verfolgungsjagd, Pistole, Gauner…

1

Zur Vorbereitung für das Spiel überlegst du dir eine Auswahl an Begriffen, die etwas mit der Polizei zu tun haben und die deine Kids pantomimisch darstellen können. Dann schreibst du die Begriffe auf kleine Zettel, die du faltest.

So wird’s gemacht

2

Für das Spiel dürfen die Kids dann jeweils einen Zettel mit einem Begriff ziehen. Das Kind, das an der Reihe ist, versucht jetzt den Begriff pantomimisch, also ohne Reden und ohne Requisiten, darzustellen. Der Rest der Kids versucht den Begriff zu erraten.

3

Ihr könnt das Spiel entweder alle zusammen oder auch in Teams gegeneinander spielen. Wenn ihr genügend Kids für Teams seid, muss immer das jeweilige Team den Begriff des darstellenden Kinds erraten. Für jeden richtigen Begriff gibt es einen Punkt für das Team.

Zielschießen mit Wasserpistole

Wenn es im Sommer heiß ist und ihr den Kindergeburtstag draußen feiern könnt, ist dieses Spiel genau das Richtige für den Polizei Kindergeburtstag. Hier können die Kids als Teil ihrer Polizisten-Ausbildung ein wenig schießen üben.

  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 5 – 6 Jahre
  • Dauer: so lange, bis ihr keine Lust mehr habt
  • Spielcharakter: Unterhaltungsspiel
  • Ort: für draußen geeignet


Was du dafür benötigst:
  • Hauswand und Kreise (alternativ auch großen Pappkarton)
  • Wasserspritzpistolen

1

Zur Vorbereitung für dieses Spiel malst du mit Kreide Zielscheiben an eine freie Hauswand. Wenn du keine Hauswand zur Verfügung hast, kannst du auch auf große Pappstücke Zielscheiben malen und diese im Garten aufhängen.

So wird’s gemacht

2

Für das Spiel bekommt jedes Kind eine Wasserspritzpistole. Jetzt darf gezielt und wild gespritzt werden, was das Zeug hält.

3

Die Kids haben mit den Wasserpistolen alleine bestimmt schon genügend Spaß. Wenn ihr allerdings einen Wettbewerb veranstalten wollt, kannst du an die Zielscheibe natürlich Zahlen schreiben und die Kids können Punkte sammeln, je nachdem wo sie treffen.

Beweis Memory

Beim Beweis Memory ist mal wieder der Scharfsinn der kleinen Polizisten gefragt. Sie müssen durch genaues Zuhören die verschiedenen Proben finden, die zusammengehören.

  • Teilnehmerzahl: mindestens 2, maximal 5 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 5 – 6 Jahre
  • Dauer: so lange, bis alle Pärchen gefunden sind
  • Spielcharakter: Konzentrationsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet



Was du dafür benötigst:
  • Filmdosen oder die Döschen aus Überraschungseiern
  • verschiedene Materialen wie Reis, kleine Glöckchen, Salz, Bügelperlen, Knöpfe, Perlen
  • Washi-Tape

1

Bei diesem Spiel ist etwas Vorbereitung gefragt. Du brauchst kleine Gefäße, die verschließbar sind, wie zum Beispiel Filmdosen, Überraschungseier-Dosen oder andere Schachteln. Du brauchst eine gerade Anzahl an Döschen, da jede Hörprobe für das Memory zweimal vorhanden sein muss.

So wird’s gemacht

2

Zusätzlich brauchst du auch noch verschiedene Materialen, die du in die Döschen füllen kannst und die beim Schütteln ein Geräusch machen. Für das Spiel befüllst du die Dosen mit der gleichen Menge eines Materials. Die gleiche Menge des Materials ist wichtig, damit das Geräusch nicht verfälscht wird.

3

Wenn du alle Hörproben vorbereitet hast, kannst du die Verschlüsse der Dosen noch mit etwas buntem Washi-Tape zukleben, damit bei wildem Schütteln nichts aufgeht.

4

Für das Polizeispiel mischst du die verschiedenen Dosen  durcheinander und legst sie auf den Tisch. Die Kids dürfen jetzt reihum immer zwei Dosen nehmen, schütteln und durch genaues Hören versuchen die passenden Pärchen zu finden. Da bei dem Spiel nicht immer alle Kids gleichzeitig beschäftigt sind, solltest du es nicht mit zu vielen Kindern auf einmal spielen, damit keine Langeweile aufkommt.

5

Wenn alle Pärchen gefunden sind, könnt ihr natürlich auch noch versuchen zu erraten was genau sich da in den Dosen verbirgt.

Wortalarm mit Tatütata

Wortalarm ist ein tolles Spiel wenn zwischendurch mal etwas von der harten Polizeiarbeit ausgeruht werden soll. Es eignet sich auch super zum Drinnen spielen an einem regnerischen Tag.

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 3 – 4 Jahre
  • Dauer: eine Vorlese-Geschichte
  • Spielcharakter: Konzentrationsspiel
  • Ort: für drinnen geeignet



Was du dafür benötigst:
  • eine kleine Polizeigeschichte, zum Beispiel ein Pixiebuch oder Ähnliches

1

Zur Vorbereitung für dieses Spiel musst du eine Polizeigeschichte finden. Hier eignet sich zum Beispiel ein Pixiebuch über die Polizei oder eine Paw Patrol Geschichte. Wenn du kein passendes Buch hast, lässt sich im Internet bestimmt auch etwas passendes finden.

So wird’s gemacht

2

Für das Polizeispiel Wortalarm überlegst du dir, welche Begriffe in der Geschichte häufig vorkommen. Von diesen Begriffen legst du, bevor du die Geschichte vorliest, ein oder zwei mit den Kindern fest.

3

Während du die Geschichte vorliest, müssen die Kinder jetzt ganz genau aufpassen. Denn immer, wenn du das vorher festgelegte Wort vorliest, müssen die Kids laut „Tatütata“ rufen.

4

Ihr könnt das Spiel natürlich auch beliebig erweitern, indem die Kids zum Beispiel Auto- oder Sirenengeräusche machen, wenn solche vorkommen. Hier könnt ihr ganz kreativ werden.

Verhaftet

Bei diesem Spiel ist großer Spaß vorprogrammiert. Die kleinen Polizisten schlüpfen für einen Moment in die Rolle des Verhafteten und müssen mit „gefesselten“ Händen versuchen kleine Brezeln von einer Leine zu schnappen.

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Polizisten
  • Altersempfehlung: ab 6 – 7 Jahre
  • Dauer: ca. 10 Minuten
  • Spielcharakter: Geschicklichkeitsspiel
  • Ort: für drinnen und draußen geeignet



Was du dafür benötigst:
  • eine lange Schnur
  • kleine Brezeln

1

Dieses witzige Polizeispiel bereitest du vor, indem du eine lange Schnur mit kleinen Salzbrezeln präparierst. Knote die kleinen Brezeln mit einigem Abstand zueinander an die Schnur, sodass die Kids später nebeneinander stehen und nach den Brezeln schnappen können.

So wird’s gemacht

2

Für das Spiel am Polizeigeburtstag werden alle kleinen Polizisten „verhaftet“. Sie müssen ihre Hände hinter dem Rücken verschränken und dürfen diese nicht mehr benutzen.

3

Entweder du spannst die Brezelschnur zwischen zwei Gegenständen oder hältst sie mit jemand anderem in einer Höhe in der die Kids mit etwas Strecken noch an die Brezeln kommen.

4

Jetzt stellen sich alle Kinder mit ihren gefesselten Händen nebeneinander und versuchen auf dein Startzeichen nach den Brezeln zu schnappen. Das Spiel endet, wenn alle Brezeln von der Schnur geschnappt wurden.

Schatzkarte Bastelset
Eine Schatzsuche zu gestalten ist nicht schwer! Mit dieser Bastelvorlage leiten wir dich Schritt für Schritt durch die Gestaltung deiner Schatzkarte für den Kindergeburtstag! Ganz einfach zum Ausdrucken und Ausschneiden!
Herunterladen

Spurensuche/Schnitzeljagd

Ein Highlight am Polizei Kindergeburtstag ist natürlich auf jeden Fall eine Schnitzeljagd mit echter Spurensuche. Eine tolle Schnitzeljagd für den Kindergeburtstag zu organisieren ist auch gar nicht schwer. In unserem Beitrag zur perfekten Schatzsuche, zeigen wir dir Schritt für Schritt, was es zu beachten gibt und mit unserem Schatzkarten Bastelset sind Schatzkarte und Hinweise flugs zusammengestellt.

Spurensuche_Polizeigeburtstag_Kindergeburtstag_Spiele

Schatzkarte Bastelset
Eine Schatzsuche zu gestalten ist nicht schwer! Mit dieser Bastelvorlage leiten wir dich Schritt für Schritt durch die Gestaltung deiner Schatzkarte für den Kindergeburtstag! Ganz einfach zum Ausdrucken und Ausschneiden!
Herunterladen

Für den Polizeigeburtstag bietet es sich natürlich an, dass es sich um eine echte Verbrecherjagd für die Kids handelt. Ein Zeuge, zum Beispiel der große Bruder, die Oma oder die Nachbarin berichten von einem Überfall, bei dem die Brieftasche geklaut wurde. Jetzt müssen die kleinen Polizisten schnell handeln und den Dieb finden. Verstecke einige Spuren und Hinweise, denen die Kids auf ihrer Suche nach dem Dieb folgen können. Am Ende der Schnitzeljagd sollte natürlich das Diebesgut gefunden werden. Und ein besonderes Highlight ist es natürlich, wenn auch noch der Dieb gefasst wird.

Wir wünschen euch viel Spaß bei jeder Menge spannender Polizei-Spiele. Noch mehr tolle Polizei Ideen findet ihr in unserem Artikel zum Polizeigeburtstag. Außerdem zeigen wir euch, wie man ein Polizei Kostüm ganz einfach selbst basteln kann.

0 Kommentare zu “10 Spiele für den Polizei Geburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.